Hallo ihr Lieben,

die erste Woche im neuen Jahr ist fast geschafft. Ich hoffe ihr habt die ersten Tage gut überstanden. Ich war diese Woche arbeiten und habe ein bisschen was für die Uni gemacht. Meine Masterarbeit steht mir bevor und ich habe nach Themen recherchiert – warum bin ich nur so vielseitig interessiert?! 😂 Es bleibt also spannend worüber ich schreiben werde.

Unter anderen habe ich in den vergangenen Tagen auch den aktuellen Wintersale mitgenommen. Ich suche bereits seit Beginn der Saison nach warmen Winterboots und nach einem neuen Mantel.

Meine schwarzen Combatboots von Tamaris, die ich bereits zum zweiten Mal habe, sind nach knapp 2,5 Jahren einfach durchgelaufen. Sie wärmen nicht mehr richtig und sind auch ganz schön abgenutzt.Ich hätte mir gern wieder diese Schuhe gekauft, aber dieses Jahr gibt es sie nicht mehr.  Also habe ich mir neue Boots von Dockers zugelegt.

Mantel: H&M | Boots: Dockers

Ich wollte eigentlich unbedingt wieder Lederschuhe, aber alles was es gab, hat mich nicht überzeugt. Sie sollten schwarz oder zumindest anthrazit sein, damit sie zu nahezu allen meinen Klamotten passen.
Nach den ersten Gehversuchen bin ich dennoch sehr zufrieden mit den neuen Tretern. Sie sind warm, drücken nicht und sehen schick aus – zur Hose und zum Kleid. Mal sehen, ob sie auch den Dauertest überstehen.

Nun zu meinem neuen Lieblingsstück.
Im letzten Jahr durfte ein schwarzer Mantel bei mir einziehen, nach langer Zeit der Überlegung. Ich habe lange auf einen schickeren Mantel verzichtet, weil mir das nicht warm genug war. Doch in den letzten Jahren waren die Temperaturen die meiste Zeit so mild, dass meine dicke Winterjacke einfach zu viel ist.
Ich hatte mich in einen Oversized-Mantel verliebt, aber mittlerweile sieht er so fusselig aus, dass ich mich schäme. 😅 Eigentlich sind die zotteligen Mäntel ja derzeit voll im Trend, aber das Ding hat seine besten Jahre wirklich hinter sich gelassen.

Also habe ich beim H&M-Sale zugeschlagen und mich direkt in dieses hübsche Teil verguckt. Mein neuer Mantel ist schwarz mit grau/weißen Anteilen, die ein großflächiges Karomuster ergeben. Dadurch wirkt er frischer, aber ist nicht zu präsent.
Er hat einen Reißverschluss, was ich ganz praktisch finde. So zieht nichts rein. Dennoch kann man auch nur die Druckknöpfe nutzen, um ihn zu schließen.

Auch dieser Wintermantel ist etwas oversized und hat einen kleinen Stehkragen. Das finde ich besonders gut, weil der vorherige einen weiten Ausschnitt hatte und es somit am Hals manchmal ganz schön frostig war.

Habt ihr auch im Sale zugeschlagen?

Liebste Grüße,
Eure Anni. ❤️

 

11 Replies to “Alles Karo

  1. Liebe Anni,

    beide Teile – die Boots und den Mantel – finde ich super! 🙂 Außerdem ist beides super vielseitig zu kombinieren. Da hast Du Dir wirklich tolle Teile zugelegt.
    Ich darf gerade nicht shoppen *heul* Selbst auferlegtes Shoppingverbot. Aber ein bißchen hab ich den Sale ja im Dezember schon mitgenommen 😉

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Wochenstart, :-*

    Tabea
    http://tabsstyle.com

  2. Hallo Anni,

    so nun musste ich mir ja wie angekündigt noch einmal deinen Karo-Artikel anschauen :). Ich mag ja diesen Schwarz-weiß Look und stehe total auf schwarze Strumphose und Boots. Habe ich im Alltag sehr oft an. Zu diesem Beitrag fällt mir auf: wow, du hast dich so stark zum positiven Verändert was deine Bilder angeht! Die sind auch toll, nicht falsch verstehen, aber die aktuellen sind super professionell und soooo schön.

    Ganz liebe Grüße

    Doreen

    1. Meine liebe Doreen,

      vielen, vielen Dank für deine lieben Worte.
      Ich kann auch in diesem Winter nicht ohne meine Boots, weiß also sehr genau was du meinst.

      Danke auch für die Worte zur Entwicklung auf dem Blog. Tatsächlich hab ich entweder selber die Kamera in der Hand, gerade wenn es um Reiseberichte geht oder habe mit (Hobby)Fotografen gearbeitet.
      Den Feinschliff übernehme immer ich, damit alles einen einheitlichen Look hat.

      Viele liebe Grüße, Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.